So gelangt man zum Caria Mansion am nördlichsten Punkt von Liurnia of the Lakes in Elden Ring

  So gelangt man zum Caria Mansion am nördlichsten Punkt von Liurnia of the Lakes in Elden Ring

So gelangt man zum Caria Mansion am nördlichsten Punkt von Liurnia of the Lakes in Elden Ring

Die Erkundung der offenen Welt ist eines der wichtigsten Gameplay-Features von Elden Ring, und Lands Between hat viel zu bieten.

Während das Terrain leicht zu durchqueren ist und Torrenting mühelos große Entfernungen überwindet, gibt es bestimmte Bereiche auf der Karte, die für Spieler ziemlich schwer zugänglich sind.

Einer dieser Orte ist Caria Mansion, das sich im nördlichsten Teil der Lakes Liurnia befindet, einem beträchtlichen Gebiet, das von hochrangigen Feinden wie der Hand Spider und Raya Lucarian Soldiers bewacht wird.

Der Besuch und Abschluss von Caria Mansion ist Teil des Hauptziels in Elden Ring, und die Spieler können nicht in das nächste Gebiet vordringen, ohne den Boss Royal Knight Loretta im Schloss zu besiegen.

Einige Spieler haben jedoch Probleme, die Villa zu erreichen. Hoffentlich kann ihnen der heutige Leitfaden dabei helfen, im Spiel voranzukommen.

Transport zum Caria Mansion am Elden Ring

Die Spieler müssen ein paar Schritte gehen, um das Caria-Anwesen zu erreichen; Dies ist zwar nicht allzu schwierig zu erreichen, kann aber dazu führen, dass Spieler in der riesigen Welt der Zwischenlande den Kürzeren ziehen, wenn sie nicht aufpassen.

Um das Caria-Anwesen in Elden Ring zu erreichen, müssen die Spieler die folgenden Schritte durchlaufen:
  • Gehen Sie von Liurnia Lake Shore Site Lost Grace nach Nordwesten, bis Sie die Laskyar-Ruinen erreichen, die wie ein wässriger Sumpf aussehen werden.
  • Nach Abschluss des Gebiets werden sie gebeten, in Richtung der malerischen Insel zu fahren, die sich nordwestlich der Ruinen befindet.
  • Spieler werden die Boilprawn Shack als eine der wichtigsten Positionsmarkierungen finden, an der sie eine weitere Grace Site aktivieren und sogar einen dort sitzenden NPC finden können.
  • Von der angeschlagenen Hütte muss er sich nun auf den Weg nach Rose Chich westlich der Hütte machen, einem eingestürzten Gebäude voller Blutrosen und Verwesung.
  • Von dort aus finden sie einen Wassersumpf im Westen, ein weiteres wichtiges Wahrzeichen im Norden und Grace Estate, den Fuß der vier Glockentürme.
  • Die Blackened müssen weiter nach Norden gehen, bis sie eine weitere Grace Zone erreichen, in deren Nähe sich ein Kartenfragment des Gebiets befindet.
  • Nachdem sie weiter nach Norden gegangen sind, begeben sich Elden Ring-Spieler zu den Kings Realm Ruins
  • Nach dem Betreten der Ruinen treffen die Spieler auf eine atemberaubende imaginäre Wand, die automatisch den Weg vor ihnen freigibt. Bald werden sie den Lost Grace Mansion Trail finden, wo die Spieler auch den Riesen Iji mitnehmen werden.
  • Gehe nach Nordosten, bis ein großes Schloss erscheint. Dieses Schloss ist Caria Mansion, und die Blackened können den Schnellreisepunkt freischalten, indem sie das Haupttor von Caria Mansion Grace erleuchten, das sich direkt vor seinem Eingang befindet.
Caria Manor ist einer der Hauptschauplätze, die die Spieler abschließen müssen, um die Erzählung des Spiels voranzutreiben. Es ist jedoch kompliziert zu erreichen, und das Vorhandensein der Illusionswand hat viele Spieler abgeschreckt.

Yorumlar

TechGameX Ailesi Olarak Sizleri Seviyoruz...

Daha yeni Daha eski