Standorte der göttlichen Türme von Elden Ring: Wie erwecke ich große Runen?

 Standorte der göttlichen Türme von Elden Ring: Wie erwecke ich große Runen?

Standorte der göttlichen Türme von Elden Ring: Wie erwecke ich große Runen?

Sie möchten also Informationen über die Standorte der Großen Runen des Elden Rings und des Göttlichen Turms? Diese mächtigen Gegenstände werden von den wichtigsten Elden-Ring-Bossen, auch bekannt als Halbgötter, fallen gelassen, nachdem Sie sie besiegt haben. Sie bieten dem Spieler gute Power-Ups, sind aber auch an die Hauptgeschichte gebunden, da Sie ein Minimum benötigen, um auf den letzten Bereich des RPG-Spiels zuzugreifen.

Insbesondere müssen Sie zwei Große Runen gesammelt und mindestens eine davon erweckt haben, um das Ende des Spiels zu erreichen. Wenn Sie eine Große Rune erwecken, können Sie sie ausrüsten und Runenbögen verwenden, um ihre Macht zu erlangen, aber dazu müssen Sie nach dem Göttlichen Turm dieser Rune suchen – ein einzigartiger Ort, der für jede Große Rune einzigartig ist und in der Gegend zu finden ist. Die Rune ist angekommen. Sechs Halbgötter bedeuten sechs Runen, also musst du nach sechs Türmen suchen.

Wir haben einen Leitfaden mit allem, was wir über die Großen Runen wissen, zusammengestellt – was sie tun, wo sich ihr göttlicher Turm befindet, und alle zusätzlichen Ratschläge, die wir geben können, um Ihnen zu helfen, das Ende des Turms zu erreichen.

ELDEN RING GROSSE RUNEN – BOSSE UND EFFEKTE

Standorte der göttlichen Türme von Elden Ring: Wie erwecke ich große Runen?

WIE MAN ELDEN RING GROßE RUNEN VERWENDET

Angenommen, Sie haben einen der großen Bosse besiegt, ihre Großen Runen erworben und dann ihre Macht wiedererlangt, können Sie ihn in jedem Grace Site-Menü (und nur über dieses Menü) ausrüsten. Du kannst immer nur einen haben.

Um jedoch die Fähigkeit einer Großen Rune wirklich zu nutzen, musst du einen Runenbogen verbrauchen, der dir die Wirkung der Großen Rune gewährt, die du ausrüstest. Dieser Effekt hält bis zum Tod an. Nachdem du gestorben bist, musst du einen weiteren Runenbogen verbrauchen, um den Effekt rückgängig zu machen.

Rune Arcs sind nicht üblich, aber es gibt ein paar Orte, an denen Sie sie finden können. Zum Beispiel ein seltener Drop von Rats. Sie können sie auch erhalten, indem Sie am Multiplayer-Spiel Elden Ring teilnehmen, z. B. wenn Sie als Beschwörung helfen, einen Boss zu besiegen. Es gibt auch Händler, die sie verkaufen. Siehe das Elden Ring-Wiki für eine vollständige Liste der Rune Arc-Standorte.

Es gibt eine bekannte siebte Rune, die als Große Rune klassifiziert wird – die Große Rune der Ungeborenen. Sie erhalten es, indem Sie die Vollmondkönigin Rennala besiegen. Diese Rune muss nicht freigeschaltet werden und kann nicht wie die anderen ausgerüstet werden. Stattdessen ist sein Buff passiv und vorübergehend – er schaltet die „Wiedergeburt“-Funktion in der Großen Bibliothek von Reya Lucaria frei. Auf diese Weise können Sie Ihrem Charakter im Wesentlichen Respekt erweisen, aber Sie benötigen auch einen Larval Tear.

Standorte der göttlichen Türme von Elden Ring: Wie erwecke ich große Runen?

ELDEN RING GÖTTLICHE TURMSTANDORTE UND DER WEG

GODRICS GROSSE RUNE

Der göttliche Turm dieser Großen Rune heißt Limgraves göttlicher Turm und befindet sich im oberen Teil der Region nahe der Grenze zu Drachengrab. Sie können nicht über die offene Welt darauf zugreifen; Stattdessen musst du zurück nach Stormveil Castle gehen, wo du Godrick besiegt hast.

Sie müssen zum alten Dungeon selbst zurückkehren, die Löwengarde besiegen und durch die Tore gehen, die sie bewacht (ungefähr im nordöstlichen Teil), um zu einer Brücke zu gelangen. Dort musst du drei Wächtergolems besiegen, von denen einer riesige Pfeile auf dich schießt. Vorausgesetzt, Sie überleben, erreichen Sie einen kaputten Abschnitt der Brücke, wo Sie mit einem Teleporter den Rest der kaputten Brückenabschnitte umgehen und am Eingang des Turms absetzen können.

DIE GROSSE RUNE VON RADAHN

Radahns Great Rune Divine Tower, Caelids Divine Tower, befindet sich in Dragonbarrow, nordöstlich des tiefen Siofra-Brunnens. Dieser Turm erfordert eine sorgfältige Navigation, wenn Sie die Wurzeln, Vorsprünge und Treppen an der Seite des Turms überqueren. Ein Götterhaut-Apostel bewacht auch den Keller.

MORGOTTS GROSSE RUNE

Morgotts Great Rune Divine Tower ist East Altus' Divine Tower. Der Weg zu diesem Turm befindet sich in der Nähe der Stelle, an der Sie Morgott besiegt haben. Sie möchten auf eine lange Mauer im Bereich Capital Outskirts zugreifen, auf die Sie vom Osten des Bereichs Leyndell, Royal Capital aus zugreifen können.

Beachten Sie, dass Sie zwei Große Runen gefunden und erweckt haben müssen, um Leyndell überhaupt zu betreten. Genaue Anweisungen finden Sie im YouTube-Video von Dead Zpikes.

DIE GROSSE RUNE VON MOHG

Der Göttliche Turm von Mohgs großer Rune ist auch der Göttliche Turm von Ost-Altus. Anweisungen, wie Sie dorthin gelangen, sind wie oben beschrieben, aber es ist erwähnenswert, dass Sie den Weg zum Turm nicht betreten können, bis Sie Morgott besiegt haben, also müssen Sie diesen Halbgott zuerst besiegen.

Rykards große Rune

Rykards Great Rune Divine Tower ist West Altus' Divine Tower. Südlich des Altus-Plateaus, nordöstlich der Minor Erdtree Church, befindet sich ein versiegelter Tunnel direkt vor dem unteren Westeingang von Leyndell, dem Bezirk der königlichen Hauptstadt. Der Tunnel wird vom Mini-Boss Onyx Lord bewacht.

DIE GROSSE RUNE VON MALENIA

Malenias Great Rune Divine Tower wird Isolierter Göttlicher Turm genannt, weil er – wenn man ihn sich auf der Elden Ring-Karte ansieht – mitten im Ozean liegt, oberhalb von Dragonbarrow, aber unterhalb der Berggipfel der Riesen.

Yorumlar

TechGameX Ailesi Olarak Sizleri Seviyoruz...

Daha yeni Daha eski