Wie bekomme ich Ringfingerhammer in Elden Ring?

  Wie bekomme ich Ringfingerhammer in Elden Ring?

Wie bekomme ich Ringfingerhammer in Elden Ring?

Elden Ring bietet eine große Auswahl an unorthodoxen Waffendesigns, von denen einige in ihren Move-Sets absolut lächerlich sind und von der Community gemocht werden. Von all den seltsam gestalteten Waffen im Spiel ist der Ringfinger-Hammer jedoch der Kuchen.

Wie der Name schon sagt, ist der Hammer ein großer Finger an einem Stock, der mit Ringen verziert ist, die Blackened nehmen wird, um Feinde um sich herum zu schlagen. Die Waffenfertigkeit geht noch einen Schritt weiter und ist eine der seltsamsten Fertigkeiten im gesamten Elden Ring.

Die Fähigkeit von Ringed Finger heißt Claw Flick , es ist:

"Lässt den Finger anschwellen und sich dann beugen, um Kraft aufzubauen, bevor er Feinden einen mächtigen Treffer versetzt."

Dies ist eine lustige Waffenfertigkeit, und obwohl es eine seltsame Waffe ist, sie zu tragen, finden viele Spieler sie in einer Vielzahl von Situationen sehr effektiv.

Der Hammer ist nicht leicht zu erkennen, da er gut versteckt ist und die Spieler viele Hindernisse überwinden müssen, um ihn zu bekommen. Hier ist eine Kurzanleitung für diejenigen, die noch danach suchen.

Holen Sie sich einen Ringed Finger Hammer in Elden Ring

Der Ringfinger ist nichts, was Spieler früh in der Erzählung des Spiels bekommen können. Der Blackened Elden Ring muss in der Geschichte erhebliche Fortschritte machen und den Berg Gelmir erreichen, der sich über dem Altus-Plateau befindet.

Um den Ringed-Finger-Hammer in Elden RING zu erhalten , müssen die Spieler:
  • Gehen Sie in Richtung Altus-Plateau, wo sie dies tun können, indem sie den Magma Wyrm Makar überqueren oder die beiden Hälften des Dectus-Medaillons kombinieren, wodurch die Schwarzen Zugang zum Großen Heber von Dectus erhalten und sie in das neue Reich führen können. Ersteres ist eher für Spieler zu empfehlen, die noch auf einem niedrigen Level sind und sich mit Makar schwer tun.
  • Vom Altus-Plateau aus müssen die Spieler zum Grab des Gelmir-Helden gehen, das durch Erklimmen des Gelmir-Berges in der Kopfgeldzone des Seethewater-Flusses erreicht werden kann. Folgen Sie dann dem Pfad, der sich auf der linken Seite des Pfads windet, bis die Spieler die Handwerkerhütte erreichen.
  • Von der Hütte aus muss der Blackened Elden Ring zum Hermit Village voraus gehen und den Abgrund auf der anderen Seite erreichen. Sie werden dann eine Felsformation erreichen, die aus der Klippe herausragt, die es ihnen ermöglicht, den Eingang zum Grab des Helden Gelmir zu erreichen.
  • Nachdem die Gnadenstätte hier aktiviert wurde, können die Spieler nun nach links abbiegen und die Treppe hinuntergehen und den Korridor hinuntergehen. Schließlich werden sie sich auf den Weg zu einem langen Raum machen, der mit Lava und einer großen Rampe gefüllt ist, die den Blackened helfen wird, niedrigere Ebenen zu erreichen.
  • Ein unbesiegbarer Wagenfeind wird die Spieler an diesem Punkt angreifen. Daher wird den Spielern empfohlen, sich umzudrehen und sich zu bücken, bis sie eine Öffnung am Rand des Raums erreichen.
  • Von der Öffnung aus werden sie bemerken, dass sich die Lava bis zum Boden des Raums erstreckt. Die Spieler werden gebeten, die Straße zu überqueren und dann um die linke Ecke zu biegen, bis sie einen kleinen Bereich mit einer Truhe darin erreichen. Als Belohnung findet ihr dort den Ringfinger-Hammer.
Mit 17 Stärke- und 7 GE-Anforderungen ist der Ringfinger eine großartige Waffe für diejenigen, die nach einem hochwertigen Build suchen (die in Geschicklichkeit und Stärke investieren) oder viel in Runes in Strength investieren.
To Top